Eltern Kind - Turnen

In den Bewegungsspiele für Kleinkinder (1-2 Jahre) treffen wir uns in festen, altershomogenen Gruppen von max. 12 Kindern einmal pro Woche für 45 min. Weiter geht es mit dem Kursangebot Spielturnen (ab 2 Jahre), wo die Aufgaben in Umfang und Intensität ganz allmählich gesteigert und sowohl die kognitiven als auch die motorischen Fähigkeiten der Kinder weiter gefördert werden. 

Bew.sp.Kleinkids3.jpg
Bewegungsspiele.jpg
Bewsp Kleinkids1.jpg

Bewegungsspiele für Kinder

1 -2 Jahre

Wenn ihr Kind anfängt, die Welt auf eigenen Beinen zu erkunden, ist der richtige Zeitpunkt für den Beginn der Bewegungsspiele im Sportkreisel gekommen. Wir treffen uns dort in einer festen, altershomogenen Gruppe von max. 12 Kindern mit deren Mama/Papa/Oma oder Opa, einmal pro Woche 45 Min. Die Stunde beginnt mit einem gleichbleibenden Ritual aus Liedern und/oder Fingerspielen, welches den Kindern das 'Ankommen' erleichtert. Ganz nebenbei fördert dies die Aufmerksamkeit der Kleinen und das sich Einfinden in eine Gruppe.


Im Anschluss daran können die Kinder spielerisch Erfahrungen mit Kleingeräten und/oder Alltagsmaterialien sammeln. Dabei erproben und vertiefen sie ihre motorischen Fähigkeiten beim Hüpfen, Rollen, Werfen, Fangen usw.im gemeinsamen Spiel mit ihren Eltern. Das Erleben und Ausprobieren macht dabei nicht nur riesig viel Spaß, sondern ermutigt und motiviert die Kinder auch, mitzumachen.

Im zweiten Teil der Stunde kann dann ein Kletterparcour erkundet werden. Dieser wird in seinen Anforderungen der jeweiligen Entwicklungsstufe innerhalb der Gruppe angepasst. Durch das Bewältigen der vielfältigen Bewegungsaufgaben stellen sich bei den Kleinen schnell Erfolgserlebnisse und ein gut entwickeltes Körpergefühl ein. Das wiederum bringt den Kindern ganz von selbst auch Vorteile in alltäglichen Situationen.


Bei unserem Angebot ist es nicht vorrangig, die Kinder zu fordern, sondern vielmehr sie in ihrer Gesamtentwicklung zu fördern. Wir wollen den Kindern und ihren Eltern die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Erleben vermitteln.

 

Spielturnen ab 2 Jahren

2 - 4 Jahre

Wenn Ihr Kind das 2. Lebensjahr erreicht hat, ist der Zeitpunkt gekommen, mit dem Spielturnen im Sportkreisel zu beginnen. Wir treffen uns dort in einer festen, alters- homogenen Gruppe von max. 12 Kindern mit deren Mama/Papa/Oma oder Opa einmal pro Woche für 45 Minuten. Die Stunde beginnt mit einem gleichblei- benden Ritual aus Liedern und/oder Fingerspielen, welches den Kindern das Ankommen erleichtert. Ganz nebenbei fördert dies die Aufmerksamkeit der Kleinen und das sich Einfinden in einer Gruppe.

Im Anschluss daran können die Kinder spielerisch Erfahrungen mit Kleingeräten und/oder Alltagsmaterialien sammeln. Dabei erproben und vertiefen sie ihre Fähigkeiten beim Hüpfen,Rollen, Fangen, Werfen im gemeinsamen Spiel. Während bei den Bewegungsspielen das gemeinsame Agieren von Vater, Mutter und Kind im Vordergrund steht, wird nun das Miteinander der Kinder, das Beobachten und Nachmachen immer intensiver.

Die „Aufgaben“ werden in Umfang und Intensität den kognitiven und motori- schen Fähigkeiten der Kinder angepasst. Im zweiten Teil der Stunde kann dann ein Kletterparcour erkundet werden. Dieser wird in seinen Anforderungen der jeweiligen Entwicklungsstufe innerhalb der Gruppe angepasst. Bei den Kindern stellen sich bei der Bewältigung der Bewegungsaufgaben schon bald Erfolgserlebnisse ein, das Körpergefühl wird weiterentwickelt und bringt Sicherheit auch in alltäglichen Situationen.

Bei unserem Angebot ist es nicht vorrangig, die Kinder zu fordern, sondern vielmehr sie in ihrer Gesamtentwicklung zu fördern. Wir wollen den Kindern und ihren Eltern die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Erleben vermitteln.

 

0821 650 801 36

Kirchbergstraße 17a, 86157 Augsburg

Impressum  Datenschutz

©2019 Juniorkreisel e.V. Alle Rechte vorbehalten

Bew.sp.Kleinkids3.jpg